kiwidot
Kontakt    Impressum
     Startseite    Funktionen    Bestellen    Download-Dateien    Presse
 
Neuigkeiten
 
20.10.2010: Pressemitteilung
Das Pressebüro Typemania päsentiert KidTime in der Pressemitteilung
Der Zeitwächter auf dem USB Stick

   
 

KidTime; Zeittaschengeld für Ihre Kinder

Computerzeit - gut eingeteilt
Die Schule hat Regeln, aber der Computer läuft immer.

Wie lernt Ihr Kind, seine Zeit am Computer einzuteilen?
Mit KidTime bestimmen Sie, wann und wie lange Ihr Kind den Computer nutzen darf. KidTime macht Eltern zu kreativen Zeitplanern. Spielend einfach legen Sie fest, wie viele Stunden Ihr Kind am Tag, in der Woche oder im Monat den Computer benutzen darf.
Ein Infofenster und ein Smiley informieren Ihr Kind wie lange es noch spielen kann. Neigt sich die Spielzeit dem Ende zu, alamiert KidTime mit farbigen Smileys und Signaltönen. Es bleibt genügend Zeit um den Spielstand zu speichern und sich abzumelden.
Nach Ablauf der Spielzeit schließt KidTime alle Programme und meldet Ihr Kind ab.

Wo und wie kann ich KidTime einsetzen und wie funktioniert das?
Sie benötigen einen KidTime-Masterstick mit dem Programm für die Installation und für jedes Kind einen Timestick. Möchten Sie nicht alle Benutzer eines Computers zeitlich begrenzen, können Sie diese vom Gebrauch des Timesticks ausschließen.
Haben Sie mehrere Computer? Kein Problem.
Die Spielzeit und die Einstellungen werden auf dem Timestick gespeichert und wandern mit.
In Ihrem Haushalt können Sie mit einem Masterstick jeden PC begrenzen.
Haben Freunde ebenfalls KidTime installiert, kann der Timestick auch bei Ihnen registriert und eingesetzt werden.

KidTime läuft auf Computern mit dem Betriebssytem Windows 2000, XP, Vista und Windows 7.
 
Nach oben    Startseite